DMP- Behandlungs-Programme

Das DMP-Behandlungsprogramm dient der besseren Versorgung von Patienten

DMP-Programme (Abkürzung für “disease management program”), gibt es für Diabetes mellitus Typ II, Koronare Herzkrankheit, Asthma bronchiale und Chronisch obstruktive Bronchitis. Durch eine gut abgestimmte Behandlung sollen Patienten, die unter chronischen Krankheiten leiden, vor Folgeerkrankungen bewahrt werden. Die Teilnahme am Disease-Management-Programm (abgekürzt DMP) ist für den Patienten kostenlos.