Hausärztliche Grundversorgung

In unserer Sprechstunde werden Sie individuell beraten und begleiten

Als Hausärzte sind wir in der Regel die erste medizinische Anlaufstelle bei allen Gesundheitsproblemen und Gesundheitsfragen der ganzen Familie. Behandelt werden alle akuten Erkrankungen und Verletzungen. Hierzu gehört auch die chirurgische Versorgung kleiner Wunden. Zudem sind wir für die Betreuung chronisch kranker und alter Menschen verantwortlich.
Bei akuten Schmerzen wie zum Beispiel Rückenschmerzen und Migräneanfall führen wir eine entsprechende Schmerztherapie mittels Infusionen durch. Die Infiltrationstherapie wird insbesondere bei muskulären Verspannungen, die mit starken Schmerzen eingehen, durchgeführt.

Wir kooperieren eng mit Fachärzten anderer Abteilungen, spezialisierten Krankenhausabteilungen, Physiotherapeuten und sozialen Diensten. Von diesen Spezialisten bekommen wir einen Bericht. So gehen keine wichtigen Informationen zu Ihrer Krankengeschichte verloren und es ist eine gute ärztliche Versorgung möglich.

Vor Operationen schätzen wir die Narkosefähigkeit ein, indem wir eine prä-operative Diagnostik (Labor, EKG, ggf. Ergometrie) durchführen.

Ein weiterer großer Teil der hausärztlichen Versorgung besteht aus Vorsorgeuntersuchungen und der Impfberatung.

Bitte denken Sie bei Ihrem ersten Praxisbesuch im Quartal immer daran, die Chipkarte mitzubringen. Sonst ist eine Behandlung nur in schwerwiegenden Notfällen möglich.

Unsere Praxis ist im Allgemeinen ganzjährig und auch während der Ferien geöffnet. Als Ärzte-Team arbeiten wir vertrauensvoll zusammen und vertreten uns gegenseitig in Urlaubs- oder Krankheitszeiten.