Ernährungsberatung

Übergewicht macht krank

Übergewicht ist maßgeblich an der Entstehung und Verschlimmerung von verschiedenen Krankheiten beteiligt. So verschlimmert es z.B. einen Diabetes mellitus, verstärkt Arthrose- und Rückenbeschwerden. Übergewicht führt zu Atembeschwerden und verminderter körperlicher Leistungsfähigkeit.

Als Übergewicht wird ein BMI von mehr als 25 kg/m2, als krankhaftes Übergewicht ein BMI von mehr als 30 kg/m2 bezeichnet.

Durch eine individuelle Ernährungsberatung kann eine gute Gewichtsabnahme erreicht werden. Die Ernährungsberatung besteht aus einer ausführlichen Beratung über 4 Sitzungen. Dabei wird die aktuelle Ernährung besprochen und ein auf den Patienten abgestimmter Ernährungsplan erarbeitet. Zusätzlich vermittelt die Ernährungsberatung Informationen über die sinnvolle Zusammensetzung der Nahrung und die Bedeutung für den Körper und die Körperfunktionen.

Akupunktur kann bei Übergewicht unterstützend zur Ernährungsberatung eingesetzt werden. Bei Versicherten der AOK beantragen wir eine Kostenübernahme.